Individuelle Seelenmusik


Mit der Seele in Kontakt kommen

Ich erschaffe live, allein für Dich, heilende Klänge — Musik, vom Himmel inspiriert, um Deine Heilung zu begleiten — Deine Musik, als Antwort auf Deinem inneren Ruf entstanden. Auf dem Violoncello gespielte Musik, die Deine Seele erreicht, Dich schützend, liebevoll und würdigend umgibt und die göttliche Ordnung für Deine Situation wieder herstellt.

Seelenmusik berührt Dich auf allen Ebenen. Sie ist die musikalische Biographie eines Menschen. Jeder Mensch ist Musik, trägt seine individuelle Seelenmusik, seinen Klang in sich. Sie zeigt Deine persönliche Essenz, spiegelt Deine inneren Prozesse wider.

Ich diene als Medium, durch das die Musik eines Menschen in hörbare Noten und Klänge umgewandelt wird. Seelenmusik berührt die Sinne. Sie wird durch das Hören, Sehen, Fühlen aufgenommen. Sie öffnet Herz, Geist und Seele. Sie begleitet, klingt nach, bebend und dann verebbend. Man hat sie im Ohr, erkennt, fühlt: Sie gehört zu mir. Sie verstärkt oder weckt Potentiale.

Durch die kontinuierliche Begleitung der Seelenmusik — durch das Hören der Klänge können festgefahrene Emotionen Heilung erfahren. Damit wird die individuelle Seelenmusik zu einer täglichen Begleiterin, die die vorhandenen Potentiale eines Menschen fördert und stärkt – selbst die, die noch im Verborgenen liegen.

Seelentöne hörbar machen

Ob mittels eines Fotos oder einer direkten Begegnung mit der Person spüre ich mich in deren Schwingung hinein, um diese Seelentöne am Violoncello in hörbare Musik umzuwandeln. In dem Moment, wo ich mich in die Person hineinempfinde, fließt die Energie, durchströmt mich die Musik. Ich füge alle Informationen und Botschaften, die mir in diesem Moment eingegeben werden, zu einer individuellen, einzigartigen Komposition, einer ganzheitlichen Musik zusammen.

Es macht keinen qualitativen Unterschied zwischen einer Seelenmusik per Foto oder eines persönlichen Termins. Der Durchfluss der Schwingungsenergie ist der Gleiche. Der Unterschied besteht darin, dass bei einem persönlichen Termin die Person die Möglichkeit hat, im Anschluss mit mir ihre Eindrücke Revue passieren zu lassen, und bei einem Foto meine Eindrücke in einem persönlichen Begleitbrief dokumentiert werden.

Ich empfehle, die Seeelenmusik mindestens 21 Tage lang in einem täglichen Ritual anzuhören, damit die Zellinformationen durch die Schwingungsfrequenz transformiert werden können, und sich im Körper als neue Stärken integrieren.

Teilnehmerstimmen


Deine Musik hat sofort meine Zellen erreicht ohne Umwege. Mein Unterbewusstsein hat sofort verstanden worum es geht. Mein Bewusstsein hat etwas länger gebraucht.

Alles kann ich gar nicht in Worte kleiden, mir kamen Bilder, die meiner Seele gut tun, und das ist die Hauptsache. Für mich ist die Musik nachhaltig

Beim Hören habe ich für mich gemerkt, dass ich einen viel besseren Zugang zur Musik als zur Sprache habe. Die Musik dringt sofort auch in mein Herz, die Sprache geht bei mir den Umweg über den Verstand (meistens jdf).

Gabi

Die Musik hat mich wahrlich tief berührt und etwas ins Schwingen, in Fluss gebracht. Ich fühlte mich liebevoll getragen und konnte mich dem heilenden Klang ganz überlassen.

Die geistige Welt sagt ja immer wieder, wie sehr sie Musik liebt und wie wichtig sie ist. In dem Augenblick des Hörens geschieht Heilung auf tiefer Ebene. Der Kopf,der Verstand, kann sich dem Gefühl,welches ausgelöst wird, sozusagen nicht erwehren, entspannt sich und Heilung kann geschehen. Für mich war diese Erfahrung heilsam und schön zugleich — so schön, Dass ich mir davon am liebsten ein komplettes Tape bespielen würde.

Sabrina

Als erstes muss ich dir sagen, das mein Musikgeschmack zwar sehr vielseitig ist, dennoch die Cello Musik bisher nicht in meiner Gehirndatenbank einen Platz hatte. Doch ich empfinde dein Spiel in dem Reading, wie eine Art Seelenmusik. Es ist ein musikalisches Bild meiner Seele, Stimmungs- bilder meines Lebens und die Musik hat für mich etwas keltisches, was ich immer wieder auch in meiner inneren Musik finde.

Ich fühle mich gesehen, erkannt und musikalisch ausgedrückt. Ich empfinde es als Bild meiner Persönlichkeit, als eine Erinnerung an meinen Ursprung. Danke vielmals dafür, so kann ich mich immer wieder mit mir verbinden.

Ulla

Vieles von den im Reading empfundenen Gefühlen und auch die Bilder wurden durch Deine verschiedenartigen Rhythmen und Töne noch einmal lebendig erlebt und wirkten dadurch intensiver nach. Es war spannend, in welcher Sequenz ich Gesagtes wiederfand, es war eine sehr besondere Betonung der Inhalte im Spiel der Melodien und im manchmal atemberaubenden Tanz der Klänge.

Ich hatte das Empfinden von ca. 20 Minuten Seelenmusik, dabei waren es nicht einmal vier Minuten. Es war für mich besonders nachhaltig und schön in dem Moment.

Barborka

Das Musikstück, das Du für mich nach einem Reading bespielt hast, hat mich dabei noch einmal in diese anderen Welten, die sich im Reading gezeigt hatten, hineingeführt. Gefühle während des Readings konnten nochmal empfunden und teilweise betont und vertieft werden, aber auch ein paar neue Dimensionen haben sich durch die Musik geöffnet.

Generell habe ich es als eine Abrundung und weitere Verbindung mit dem Reading empfunden.

Beate

Liebe Dorothea, vielen herzlichen Dank für das Reading, was du mir vor längerer Zeit gegeben hast. Du hast die damalige Situation sehr genau erkannt und mir dabei sehr geholfen ins Verstehen, Fühlen und Loslassen zu gehen. Ich wünsche dir mit deiner Arbeit viel Erfolg, sie ist etwas ganz besonderes durch die Seelenmusik – die sehr tief geht – eben in die Seele.

Herzlichst Claudia

Dorothea hat mit ihrer Seelenmusik etwas ganz Neues erschaffen. Ich bin tief berührt, etwas so Schönes für mich zu besitzen: Musik - und dann auch noch so schöne und gut gespielte - die für niemand anderen als für mich kleines Wesen entstanden ist. Es gibt vielleicht manchmal Männer, die einem ein Gedicht schreiben, aber dass jemand für einen Musik erschafft, das habe ich bei DvA zum ersten Mal erlebt. Ich nehme diese wundersame Musik als ein Portrait meiner Seele auf ihrem Weg zu sich selbst.

Vielen Dank dafür und für Deine hellsichtigen Readings, die mir sehr viel gegeben haben, liebe sehr bewunderte DvA!

Eva

Ich habe zwei Readings von Dorothea erhalten. Während des Readings bin ich mit vielen unterschiedlichen Gefühlen in Kontakt gekommenen. Dorothea hat mich sicher in zurückliegende Leben geführt, die zur Eingangsfrage Aufschluss gegeben haben. Es gab einige aha Momente, wo ich für mich Zusammenhänge in meiner jetzigen Lebenssituation besser erkennen und verstehen konnte.

Als sie dann die Seelenmusik am Klavier gespielt hat war ich sehr berührt und ich erinnere ein Gefühl der Entspannung im Körper und Geist. Auch heute, wenn ich mir "meine Seelenmusik" anhöre durchströmen die Töne mein gesamtes Körpersystem. Danach fühle ich mich ruhig und gelassen.

Das zweite Reading gipfelte mit der Seelenmusik am Cello ich war damals sehr ergriffen und es kam spontan einiges in Bewegung in mir. Das hat sich in einen Strom Tränen ausgedrückt. An dieser Stelle möchte ich Dorothea für ihre sichere und einfühlsame Führung danken. Die Stille danach und das kurze abschließende Gespräch empfand ich für mich als sehr wertvoll. Auch bin ich dankbar dafür, dass ich die Readings als Aufnahme mit nach Hause bekommen habe und so jederzeit das Mitgeteilte wiederholt anhören kann. Die Seelenmusik anzuhören bereitet mir große Freude. Dafür danke ich dir liebe Dorothea von Herzen.

Kerstin