Geistige Wirbelsäulen-Aufrichtung oder Begradigung

Die Wirbelsäule in ihrer grob- und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das physische und spirituelle Wohlbefinden des Menschen und somit der Schlüssel zu allen Ebenen des Bewusstseins in ihm.

Ihre Pflege und Ausbalancieren ist somit ein Faktor größter Wichtigkeit. Der Zustand der Wirbelsäule geht unmittelbar mit dem Gesundheitszustand des Menschen einher. Die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule bildet somit eine zentrale Grundlage zur Gesundung. Hierbei handelt es sich nicht um Erkenntnisse der Neuzeit. Bereits die alten Hochkulturen besaßen, das Wissen um diese Zusammenhänge, welches heute wieder ins Bewusstsein der Menschheit gebracht wird.

Aufrichtung der Wirbelsäule ohne körperliche Berührung oder Veränderung am Skelett, während einer einzigen Behandlung durch die Urschöpfungskraft ist in den meisten Fällen möglich.

Die Rückenmuskulatur entspannt sich, die Wirbelsäule richtet sich auf, der Becken- und Schulterblätterschiefstand wird ausgeglichen und die Beinlängendifferenz wird behoben. Die Auswirkungen einer Aufrichtung erscheinen in unserer, noch zu stark materialistisch geprägter Welt, wie ein Wunder.

Eine geistige Wirbelsäulenaufrichtung mit dieser Energie geschieht in sekundenschnelle ohne die Anwendung von Symbolen oder Mantren, sondern allein durch die Kraft der göttlichen Energie.

Daher ist diese Methode auch sehr umfassend und keinesfalls nur auf die Wirbelsäule beschränkt, sondern erfasst den ganzen Menschen mit seinem Geist, seiner Seele und seinem Körper. Auch, oder gerade hier passt der Spruch: Nur in einem gesunden Körper ruht ein gesunder Geist - und umgekehrt!

Mehr als 70 % aller Erwachsenen und bereits viele Kinder und Jungendliche leiden unter Beschwerden des Bewegungsapparates. Die komplexe Nervenversorgung des Rückens kann zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen.

Eine kleine Auswahl von Symptombildern, bei denen sich die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung hilfreich erwiesen hat:

ckenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Skoliose, Ischiasschmerzen, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Kniegelenkarthrose, Schiefhals, Hüftgelenkarthrose, Schulter-Arm-Syndrom, Entwicklungsstörungen, Bluthochdruck, Migräne, ADS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom), Verdrehungen, Morbus Bechterew, Tennisarm, Muskelschmerzen, Gleichgewichtsstörungen, Sportverletzungen, Tinnitus, Kiefergelenk-Probleme, ungleiche Zahnreihen, Herzrhythmusstörungen, Atmungsstörungen, Asthma, Hörstörungen, Folgen von Unfällen und körperlichen und seelischen Verletzungen  ...

Aufgerichtet Leben - Aufgerichtet durchs Leben

Heilung fängt immer im Inneren an. Ein Zurückführen in die göttliche Ordnung. Klare ordnende Strukturen wieder herstellen. Die Selbstheilungskräfte befreien, so dass diese wieder in die Lage versetzt werden, ihre Aufgabe zu erfüllen. Dann kann auch der Körper folgen. Die Wirbelsäule richtet sich auf, das Becken steht gerade, die Beinlängendifferenz hebt sich auf.

Jeder Mensch entscheidet, ob die Zeit für ihn reif ist, die geistige Aufrichtung zu erfahren.

 

kostenfreies Gespräch buchen

“Deine Wirbelsäule ist Kanal zu Deinem unendlichen Wesen.”

-Dorothea von Albrecht-

Hier kostenfreies Gespräch buchen

Befreie Dich und lebe Deine Träume

Individuelles Coaching, Ausbildungen in Aurachirurgie Access Bars Geistige Wirbelsäulen-aufrichtung

kostenfreies Gespräch buchen

Wieviel mehr Erlaubnis kannst Du für Dich und Deine Fähigkeiten haben?

Fragen eröffnen Räume und Möglichkeiten...

Abboniere meine kostenfreien Neuigkeiten